Bester Wickeltisch Heizstrahler

1
Rommelsbacher IW 604 Produktbild
Rommelsbacher IW 604
  • angenehmes Infrarotlicht
  • geräuschlos
  • Zugschalter
2
reer 1912 Produktbild
reer 1912
  • 2 Heizstufen
  • gute Leistung
  • Abschaltautomatik
3
H+H BS 50 Produktbild
H+H BS 50
  • Zugschalter
  • angenehme Wärme
4
Hartig + Helling 85966 Produktbild
Hartig + Helling 85966
  • 600 Watt
  • mit Thermometer
5
EWT 077493 Produktbild
EWT 077493
  • 500 Watt
Wickeltisch Heizstrahler Bestenliste

Was frischgebackene Eltern nicht alles beachten müssen und sollen. Jeder hat einen noch besseren und andere Rat wie man was genau mit seinem Baby tun sollte. Doch ganz klar – vor allem mit andere Eltern kann man sich super über hilfreiche Tipps zu diversen Themen austauschen. Ein neuer Trend sind sogenannte Wickeltisch Heizstrahler – diese sorgen dafür, dass es dem Baby beim Wickeln nicht kalt wird. Besonders im Winter ist das Wickeln so für das Baby deutlich angenehmer.

Doch was zeichnet einen guten Heizstrahler für den Wickeltisch aus? Worauf sollte man beim Kauf achten? Was für Funktionen sind wichtig? Wie heiß sollte das Gerät sein? Das und vieles mehr klärt unser Wickeltisch-Heizer Ratgeber zusammen mit der Wickeltisch Heizstrahler Bestenliste 2017.

Wie funktioniert ein Wickeltisch-Heizstrahler?

Rommelsbacher IW 604 Produktbild
Rommelsbacher IW 604

Grundlegend passen Heizstrahler nicht zu Babys – doch in diesem speziellen Fall eben schon. Diese speziellen Heizstrahler für den Wickeltisch sind Infrarotstrahler die dabei helfen sollen, damit das Baby beim Wickeln wo es natürlich ausgezogen wird nicht auskühlt. Vor allem in den frühen Lebenswochen können Babys ihre Temperatur schlecht regeln und kühlen schnell aus. Das Wickeln an sich darf man dabei nicht unterschätzen – das dauert recht schnell 10 Minuten in denen das Baby schon auskühlen kann. Hat man dagegen einen guten Wickeltischheizstrahler dann kann man sich beim Wickeln des Babys genügend Zeit lassen und muss sich nicht beeilen – das ist wirklich angenehm. Einige Modelle haben auch Zusatzfunktionen mit denen man eine weitere Wohlfühlatmosphäre schaffen kann. Vorteile sind wie gesagt: Man schützt die Körpertemperatur des Babys, kann sich Zeit lassen, heizt nicht den ganzen Raum. Nachteile haben diese Geräte allerdings auch – vor allem im Sommer sind sie eigentlich nicht so sinnvoll und sie brauchen natürlich recht viel Strom.

Grundlegend kann man die meisten Heizstrahler für Wickeltische aufstellen. Diese sind besonders mobil, höhenverstellbar, schwenkbar und müssen nicht fest montiert werden. Man sollte aber darauf achten, dass sie einen festen Stand haben. Allerdings gibt es auch Modelle zum Aufhängen oder Klemmen. Diese sind (richtig angebracht) sehr stabil, nehmen keinen anderen Platz weg – können aber nur fest montiert werden und sind damit nicht mobil. Es gibt auch Kombi-Modelle die man an der Wand montieren kann aber auch einen Standfuß haben.

Kaufberatung zur Wickeltisch-Heizstrahler Bestenliste

Wichtig ist natürlich der Typ – will man das Modell nur Aufstellen oder direkt an der Wand oder Decke montieren? Ist das geklärt – dann kann man sich mit weiteren Kriterien beschäftigen.

Wichtig ist natürlich vor allem die Heizleistung. Die meisten Modelle schaffen rund 600 Watt. Mehr gibt es nur sehr selten. Sinnvoll ist es definitiv ein Modell zu kaufen bei dem man die Heizleistung manuell umstellen kann. Dann kann man diese entsprechend des Abstands zum Baby perfekt einstellen. Übrigens: Die Geräte werden an sich schnell heiß – deswegen sollte man sie nur weit entfernt von brennbaren Gegenständen verwenden.

Wichtig beim Kauf ist auch der Neigungswinkel. Diesen sollte man manuell einstellen können. Damit lässt sich dann der Einstrahlungswinkel einstellen – natürlich sollte die Wärme auf dem Kind und nicht dem Wickeltisch landen. Die meisten Modelle schaffen 30-45 Grad Neigung.

Wichtig ist bei solch einem Gerät natürlich auch die Sicherheit. Wichtig ist, dass ein Schutzgitter vorhanden ist und man so nicht direkt in die Lampe greifen kann. Auch das Baby kann so nicht in die Lampe greifen. Auch eine Abschaltautomatik ist sinnvoll – muss man Nachts aufstehen vergisst man nämlich schon mal vor lauter Müdigkeit die Lampe wieder auszuschalten – daher sollte der beste Wickeltisch-Heizstrahler diese Zusatzfunktion definitiv haben.

Mit Hilfe unserer großen listenheld Wickeltischheizstrahler Bestenliste 2017 kann nun jeder den besten Heizstrahler für den eigenen Wickeltisch finden. Jetzt schnell und einfach alle Top 5 Modelle vergleichen und sicher das beste Modell kaufen.

Video-Tipp: Worauf es ankommt!

Empfehlung: Wickeltisch Heizstrahler

Rommelsbacher IW 604 Produktbild
Rommelsbacher IW 604
  • angenehmes Infrarotlicht
  • geräuschlos
  • Zugschalter
Wickeltisch Heizstrahler mit 4.8 von 5 Punkten